Welcome to Evently

Lorem ipsum proin gravida nibh vel veali quetean sollic lorem quis bibendum nibh vel velit.

Evently

Stay Connected & Follow us

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Jahr der seelischen Gesundheit
Sie sind herzlich Willkommen!

Schreiben Sie uns an: s.schneider@landkreis-rastatt.de

Diese Webseite ist Cookiefrei

  /  Articles posted by Fernando

„Resilienz – kraftvoll im Leben stehen“ Was macht Menschen stark, gibt ihnen Stabilität und Orientierung in schwierigen Zeiten? Was hilft ihnen dabei, die Herausforderungen anzunehmen und sie zu meistern? Was unterstützt sie, mit Unsicherheiten und Veränderungen gut umzugehen und Lösungswege zu

ERZÄHLEN ODER NICHT? Workshop zur Unterstützung bei Offenlegungsentscheidungenfür Eltern von psychisch erkrankten Kindern. Eltern psychisch erkrankter Kinder haben neben der Sorge, um ihr Kind oft mit Stigmatisierung und Scham zu kämpfen. Sie werden diesbezüglich in ihrer Erziehung kritisiert und verurteilt und werden

ERZÄHLEN ODER NICHT? Workshop zur Unterstützung bei Offenlegungsentscheidungenfür Eltern von psychisch erkrankten Kindern. Eltern psychisch erkrankter Kinder haben neben der Sorge, um ihr Kind oft mit Stigmatisierung und Scham zu kämpfen. Sie werden diesbezüglich in ihrer Erziehung kritisiert und verurteilt und werden

Esel sind sehr freundliche und gesellige Tiere. Durch ihr ruhiges Wesen fällt es leicht, im Umgang mit ihnen zu „entschleunigen“. Claudia und Rolf laden mit ihren beiden Esel Karim und Baldur zu einer „eseligen“ Begegnung ein. Es dauert ca. zwei Stunden

Suchtbelastete Systeme sind nicht nur belastet, sondern verfügen in der Regel über Resilienzen und Ressourcen. Bei diesem Vortrag geht es darum, was Resilienz bedeutet, welche Resilienzen in suchtbelasteten Systemen eher gut, welche schlechter ausgeprägt sind, wo und wie sich Betroffene und

ERZÄHLEN ODER NICHT? Workshop zur Unterstützung bei Offenlegungsentscheidungenfür Eltern von psychisch erkrankten Kindern. Eltern psychisch erkrankter Kinder haben neben der Sorge, um ihr Kind oft mit Stigmatisierung und Scham zu kämpfen. Sie werden diesbezüglich in ihrer Erziehung kritisiert und verurteilt und werden