Welcome to Evently

Lorem ipsum proin gravida nibh vel veali quetean sollic lorem quis bibendum nibh vel velit.

Evently

Stay Connected & Follow us

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Jahr der seelischen Gesundheit
Sie sind herzlich Willkommen!

Schreiben Sie uns an: s.schneider@landkreis-rastatt.de

Diese Webseite ist Cookiefrei

Das Aktionsbündnis

Der „Welttag für seelische Gesundheit“ wurde erstmalig 1992 von der World Federation for Mental Health (WFMH) ins Leben gerufen.

Historie .

Der „Welttag für seelische Gesundheit“ wurde erstmalig 1992 von der World Federation for Mental Health (WFMH) ins Leben gerufen. Seither findet dieser jährlich am 10. Oktober statt. Von Baden- Württemberg wurde der Welttag für seelische Gesundheit 1994 eingeführt. Es entwickelte sich hieraus 2006 ein Aktionsbündnis Seelische Gesundheit, deren Ziel es ist mit vielfältigen Veranstaltungen auf das Thema psychischen Erkrankungen aufmerksam zu machen und die Tabuisierung zu beenden. Aus dem „Welttag für seelische Gesundheit“ entstand die „Woche der seelischen Gesundheit“. Diese sorgt nicht nur für eine enge Vernetzung verschiedener Bündnispartner*innen vor Ort, sondern dient auch der Aufklärungs- und Präventionsarbeit. Die Förderung der seelischen Gesundheit und die Aufklärung über psychische Erkrankungen in der Bevölkerung soll den vorurteilsfreien und den gleichberechtigten Umgang mit Menschen, die von seelischer Beeinträchtigung betroffen sind, in der Gesellschaft begünstigen. Jährlich werden vom Aktionsbündnis hierfür ein Motto für die Woche der seelischen Gesundheit formuliert, um innerhalb der Aufklärungsarbeit immer wieder neue Schwerpunkte zu setzen.

www.seelischegesundheit.net

www.sozialministerium.baden-wuerttemberg.de

Das Aktionsbündnis .

Das Aktionsbündnis Jahreskampagne Seelische Gesundheit Landkreis Rastatt/ Baden-Baden vernetze sich mit dem Ziel Aufklärungs- und Präventionsarbeit über psychische Erkrankungen in der Bevölkerung vor Ort zu leisten. Zunächst mit einzelnen Veranstaltungen im Oktober eines jeden Jahres, wuchs die Zahl der Mitglieder im Aktionsbündnis und es gab immer wieder neue Veranstaltungsformate. 2017 entstand die Idee, die Woche der Seelischen Gesundheit auf eine Jahreskampagne auszuweiten. Es kann voller stolz berichtet werden, dass dieses Vorhaben gelang und mit inklusiven Veranstaltungen verschiedenster Art der Tabuisierung von psychischen Erkrankungen entgegengewirkt wird. Inhaltlich bieten die Veranstaltungen Jahr für Jahr nicht nur präventive und aufklärende Angebote, sondern auch immer wieder freizeitgestaltende Highlights zum Thema Seelische Gesundheit. Daneben gibt es fachliche Informationen, Hilfsangebote und Büchertipps. Die Umsetzung der Wissensvermittlung reicht über Vorträge, zu gemeinsamen Unternehmungen bis hin zu Workshops. Dabei ist es den Akteuren besonders wichtig, sofern es sich realisieren lässt, mit größtmöglicher Barrierefreiheit allen Menschen mit und ohne Handicap und für jedes Alter eine Teilnahme zu ermöglichen. Über diese angebotene Vielfalt freut sich der Lenkungskreis des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit Landkreis Rastatt/ Baden-Baden besonders und ist motiviert diesen Standard weiterhin halten zu können. Neue Bündnispartner*innen, Ideen und Sponsoren sind jederzeit herzlich willkommen!

Die Kooperationspartner .